... zur Zeit keine aktuellen Termine
Gaumeisterschaft Bogen Halle 2023
Geschrieben von Klaus Zametzer   
Dienstag, 15. November 2022
Insgesamt 65 Bogenschützinnen und -schützen aus 8 Vereinen des Schützengaues Oberfranken-West trafen sich in der Aurachtalhalle in Stegaurach zu ihrer Gaumeisterschaft Halle für das Sportjahr 2023.

Endlich konnte nach 2 Corona-Jahren wieder eine „ganz normale“ Meisterschaft, d.h. ohne Hygienevorschriften, Masken und Eingangskontrolle durchgeführt werden.

Bild 1 , Bild 2 , Bild 3 , Bild 4

Bogen Halle 2023 

Die Sporthalle welcher der Auracher BC für dieses Event extra anmietet, bietet dabei ideale Voraussetzungen hinsichtlich Größe (dort können max. 25 Scheiben nebeneinander aufgestellt werden) und Beleuchtung für ein Bogenturnier.

Die Gesamtbeteiligung hat zwar noch nicht das Vor-Corona Niveau erreicht, aber es ist wieder ein deutlicher Aufwärtstrend zu verzeichnen.
In 18 Klassen gingen die Teilnehmer in diesem Jahr an den Start um ihre Meister zu ermitteln. Die dabei erzielten Ergebnisse waren in einzelnen Klassen wieder durchaus als gut zu bezeichnen (Details siehe Ergebnisliste auf unserer Web-Seite) und lassen auf ein ähnlich gutes Abschneiden des Schützengaues bei der Bezirksmeisterschaft, die dieses Jahr in Oberkotzau stattfindet, wie die Jahre vorher hoffen. 

Der Verein mit den meisten Schützinnen und Schützen war in diesem Jahr wieder einmal der BSC Reuth mit 17 Teilnehmern.
Die am stärksten besetzen Klassen waren sowohl beim Recurve- als auch beim Compound- und beim Blankbogen die Altersklassen.
Im Mannschaftswettbewerb waren insgesamt 11 Teams in 5 Klassen am Start.

Die Tagesbestleistung schoss Jakob Hetz vom BCS Reuth mit dem Recurvebogen. Von 600 möglichen Ringen schoss er dabei 579 Ringe.

 
weiter >
Schützen Aktuell Download
Login





Passwort vergessen?